Karriere „Made in Dormagen“:
Warum die Laufenberg Immobilien GmbH für Carolin Pelzer „die Richtige“ ist  

Was einen guten Arbeitgeber ausmacht, kann Carolin Pelzer für sich selbst genau definieren. „Dass ich Verantwortung übernehmen und meine Arbeit dabei noch flexibel einteilen kann“, sagt die 31-Jährige selbstbewusst. Sie weiß um ihre Stärken, und hat einen Arbeitgeber gefunden, der diese ebenfalls erkennt. Seit sieben Jahren sind Carolin Pelzer und die Laufenberg Immobilien GmbH ein Paar – mit kurzen Pausen, aber dazu später mehr.

Gelernt hat Pelzer den Beruf der Personaldienstleistungskauffrau (IHK) bei einer Personalagentur in Düsseldorf. Als es dort persönlich irgendwann nicht mehr passte, folgte der Quereinstieg bei Laufenberg. Mit Ehrgeiz, klarem Kopf und Unterstützung der Kollegen war sie schnell richtig drin im Immobilien-Geschäft. „Hier wird jeder Neue, Azubi oder Student, ins kalte Wasser geworfen und bekommt Eigenverantwortung“, nennt die hübsche Blonde einen Vorzug ihres Brötchengebers. Knapp 30 Mitarbeiter zählt das Unternehmen mittlerweile mit Sitz an der Frankenstraße und Dependancen in Neuss und Langenfeld. Man könnte auch sagen Teammitglieder, denn Hierarchien spielen bei Laufenberg Immobilien, 1996 gegründet und bis heute inhabergeführt von Petra und Dr. Alfred Laufenberg, keine Rolle, erzählt Carolin Pelzer. „Es gibt keine Teamleiter, wir sitzen zusammen und entscheiden gemeinsam.“ Einmal in der Woche essen alle Mitarbeiter bei Stratos Dining in Rheinfeld gemeinsam zu Mittag, als teambildende Maßnahme sozusagen. Und wer sich weiterbilden möchte, „rennt bei den Chefs offene Türen ein“, so Pelzer. Zum Beispiel vom Immobilienkaufmann zum Immobilienfachwirt. Carolin Pelzer besucht in diesem Jahre Seminare zum aktuellen Mietrecht.

Dem guten ,company spirit‘ bei Laufenberg ist nicht zuletzt auch eine kluge Vergütungsregelung zuträglich. „Wir sind alle festangestellt und wenn es ein gutes Jahr war, gibt’s auch für alle eine Jahresabschluss-Prämie“, so Pelzer. Jeder also fühlt sich dem Firmenerfolg verpflichtet. Pelzer begleitet Vermieter und Mieter von der Aufnahme der Immobilie, Erstellung des Exposés, Besichtigungen bis hin zur Tinte unter dem Mietvertrag. „Zu wissen, ich habe für diese Menschen das passende neue Zuhause gefunden, macht mich glücklich“, strahlt sie. Ihre Wochenarbeitszeit von 34 Stunden verteilt sich, Sohn Moritz (5) zuliebe, variabel auf kurze und lange Arbeitstage. Moritz war 2014 der erste Grund für eine geplante Auszeit, die zweite folgte 2017. Pelzer wollte „über den Tellerrand hinausschauen“ und wechselte in die Personalabteilung eines großen Logistikers in Neuss. „Personal international, genau das, was ich suchte.“  Nach ein paar Wochen schon vermisste sie jedoch den Kontakt zum Kunden und die Laufenberg- Familie – „ich hatte keine Erfolgserlebnisse mehr, die ich mit dem Team feiern kann“. Der Weg zurück zu Laufenberg Immobilien stand offen. „Jetzt weiß ich die Flexibilität hier und die Freude an der Arbeit neu zu schätzen“, sagt Carolin Pelzer.

Teilen
Karte
Kontakt

Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderung
Unter den Hecken 70
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-416
Fax: 02133/257-77-416
Termine nach Vereinbarung

Voice reader
Stadt-töchter
Nach oben