Herzlich willkommen bei der
Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen

Frühlingsfest – 700 m langer blauer Teppich bringt den „R(h)ein in die Kö“

R(h)ein in die Kö! Unter diesem Slogan steht in diesem Jahr das vom 5. bis 6. Mai in der Dormagener Innenstadt stattfindende Frühlingsfest mit großem Händlermarkt an beiden Tagen. Vor allem der Sonntag ist mit vielen Highlights gespickt: Kinderanimation, ein Büchertrödel, eine Kleinkunst- und Musikbühne und ein abwechslungsreiches Programm werden dann wieder viel Leben in die City bringen. Zu diesem zweiten Stadtfest des Jahres laden die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen mbH (SWD) gemeinsam mit der City-Offensive Dormagen (CiDo) ein, um gemeinsam den Start in die (Outdoor-)Freizeitsaison zu begehen. 

Mehr Info...

Entwicklungsgebiet Silbersee: Dormagen unterzeichnet Absichtserklärung mit RWE Power, DHL, Rhein-Kreis Neuss und NRW.INVEST

Bürgermeister Erik Lierenfeld hat am gestrigen Dienstag, 27. März, eine gemeinsame Absichtserklärung mit RWE Power, der Deutschen Post DHL Group (DHL), dem Rhein-Kreis Neuss und NRW.INVEST über die Ansiedlung eines grünen Logistikprojektes von DHL am Delrather Silbersee unterzeichnet. Eigentümer des rund 50 Hektar großen Areals ist RWE Power. In dem „Letter of Intent“ bekundet DHL Interesse daran, auf einer Fläche von 140.000 Quadratmetern ein neues Mega-Paketzentrum mit rund 600 tarifgebundenen Arbeitsplätzen zu errichten. Der Betrieb soll 2022 starten.

Mehr Info...

Innovative Ideen bei der ChemTech Innovation Night im CHEMPARK Dormagen

Bei der ChemTech Innovation Night pitchten am 22. März Startups, Wissenschaftler und Unternehmer vor 170 Teilnehmern im Chempark Dormagen ihre digitalen Innovationen. Unter dem Motto „Chemie trifft Digital“ hatten der digihub Düsseldorf/Rheinland, die Wirtschaftsförderung Rhein-Kreis Neuss und die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen gemeinsam mit dem Chempark-Betreiber Currenta eingeladen, um bei der ChemTech Innovation Night aktuelle Trends und digitale Innovationen für die Chemiebranche zu erleben.

Mehr Info...

Die neue Marke stellt sich vor

"Selbstbewusst für unseren Standort Flagge zeigen!" Mit diesem Satz stellte Bürgermeister Erik Lierenfeld die neue Stadtmarke auf dem Neujahrsempfang am 14. Januar in Stürzelberg vor. Dabei soll das Profil Dormagens weiter positiv geschärft werden und gleichzeitig den vielen Qualitäten und Highlights der Stadt eine Bühne bieten.

Die Botschaft eines neuen Selbstbewusstseins für Dormagen soll in einer „Mitmachkampagne“ durch möglichst viele Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Vereine, Institutionen etc. mitgetragen werden. Dazu sucht die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft aktive Mitmacher, die sich in der Kampagne engagieren und sich so auch als starker Teil der Stadt Dormagen positionieren. Auch die Besonderheiten der einzelnen Stadtteile und die starke Verbundenheit ihrer Einwohner fließen in die Kampagne mit ein und zeigen so die große Vielfalt unserer Stadt.

Mehr Informationen

SWD - Ihr erster Ansprechpartner für die Wirtschaft in Dormagen!

Kompetent, schnell und unbürokratisch unterstützen wir Unternehmen und gestalten wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen vor Ort.
Wir vereinen seit dem 1. Januar 2017 die Aufgaben Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung unter einem Dach und bündeln unsere Kräfte für einen starken Standort Dormagen!

In fünf Handlungsfeldern setzen wir uns jeden Tag dafür ein, unseren starken Wirtschaftsstandort weiter zu entwickeln:

  • Gewerbeflächen
  • Fachkräftesicherung
  • Unternehmerservice
  • Stadtmarketing
  • Tourismus

In allen Bereichen verfolgen wir klar die Philosophie „Gemeinsam mehr bewegen“! Orientiert an klaren Zielen möchten wir gemeinsam mit möglichst vielen Akteuren etwas für Dormagen bewegen.
Sprechen Sie uns an und werden Sie aktiv für Dormagen!

Ihr

Michael Bison

Suche
Teilen
Karte
Kontakt

Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderung
Unter den Hecken 70
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-416
Fax: 02133/257-77-416
Termine nach Vereinbarung

Voice reader
Stadt-töchter
Nach oben