Natürlich! Bunt, vielfältig, traditionell, charmant und immer wieder faszinierend.

Die Angebote und das Engagement der Kulturinstitutionen, der Vereine und Verbände, der Stadt Dormagen und der SWD sowie vieler weiterer Akteure schaffen jedes Jahr ein abwechslungsreiches Programm. Freuen Sie sich mit uns auf Märkte, Volksfeste, Umzüge, großes und kleines Theater, auf Konzerte, Kabarett, Literatur und vieles mehr. 

Im Jahr 2024 veranstaltet die SWD in Kooperation mit der City-Offensive Dormagen (CiDo) drei Stadtfeste in der Dormagener Innenstadt und zusätzlich den City-Weihnachtstreff. Alle Termine sind gleichzeitig verkaufsoffene Sonntage in der Innenstadt.

  • 24.03. | Ostermarkt
  • 05.05. | Frühlingsfest
  • 29.09. | Michaelismarkt
  • 01.12. | City-Advent

Sie möchten unsere Stadtfeste als Aussteller mit Ihrem Angebot bereichern und einen Marktstand buchen? Sie sind Gewerbetreibender in der Innenstadt und planen zum Stadtfest einen Aktionsstand vor Ihrem Geschäft?

Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung. Vermerken Sie Ihr Angebot auf unserem Anmeldeformular und lassen Sie uns dieses per Email, Fax oder postalisch zukommen.  

    Kontakt & Informationen:
    Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen mbH
    Ute Godyla
    Unter den Hecken 70
    41539 Dormagen
    Tel.: 02133/257-649
    E-Mail: ute.godyla[@]swd-dormagen.de

    Florale Vielfalt, Osterklassiker und buntes Markttreiben locken zum SWD-Ostermarkt in die City

    Zum Ostermarkt laden am Sonntag, 24. März, das Stadtmarketing und die City-Offensive Dormagen (CiDo) in die Dormagener Innenstadt ein. Traditionell öffnet der Handel seine Türen zum ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres von 13 bis 18 Uhr. Drumherum sorgen bereits ab 11 Uhr Marktanbieter, Aktionsstände und Familienangebote für einen fröhlichen Start in die Osterferien. Banner mit Blumenmotiven werden beim Ostermarkt von den Kö-Laternen flattern – eine Deko-Idee der SWD, die auch bei noch kühlen Temperaturen die City aufblühen lässt.

    „Das Interesse der Markthändler am Ostermarkt war groß, sodass sich nahezu durch die gesamte Kölner Straße eine Erlebnis- und Einkaufsmeile erstreckt“, berichtet Tom Anno vom Veranstaltungsmanagement der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen (SWD). Im Angebot ist eine bunte Mischung aus Kunsthandwerk, selbstgemachter Kleidung, Dekoration, edlen Pralinen, Blumenzwiebeln und frischem Obst und Gemüse. Mit Infoangeboten dabei sind unter anderem die SWD zum „Stadtgutschein“, die Mukoviszidose-Selbsthilfe, der Eselpark, die Gruppierung „Helfende Hände“ und die Lebensmittelretter. Auf vielfache Nachfrage rollt der 20 Meter lange holländische Blumentruck auf die „Kö“. Dort gibt es mediterrane Gewächse und Pflanzschalen, während örtliche Anbieter schöne Schnittblumensträuße zum Fest binden werden. Unter dem Titel „Autofrühling“ reihen Toyota Levy und das Mehrmarkenhaus Dresen ihre Modellneuheiten auf einer Strecke von 35 Metern entlang der „Kö“ auf.

    Der Osterhase versteckt 1.000 bunte Eier

    Der Osterhase läuft sich eine Woche vor dem Ostersonntag schon einmal warm. Er wird an vielen Stellen über den Markt hoppeln und später 1.000 bunte hartgekochte Eier für die beliebte Kinder-Eiersuche um 15.30 Uhr im Rathauspark verstecken. Weitere 60 Eier warten um 16 Uhr auf ihren Einsatz bei der von der CiDo organisierten 4. Eier-Ditsch-Meisterschaft vor dem Historischen Rathaus, wo man sich spontan zur Teilnahme anmelden kann. „Wir freuen uns sehr, dass die Open Air-Saison wieder startet und sind stolz darauf, dass Dormagen eine der wenigen Städte im Umkreis ist, die vier Aktionssonntage in der City auf die Beine stellt“, betont CiDo-Vorsitzender Guido Schenk. Kinderschminken mit Glitzertattoos, Osterbasteln und ein von RHEINSTEIN aufgebauter LEGO-Buggy-Parcours ergänzen das familientaugliche Programm. Alle jüngeren Marktbesucher lädt die SWD zudem zur kostenlosen Fahrt auf dem Karussell ein.

    Fokus auf Kinder, Gastro und Musik am Rathaus

    Schauplatz des Kinderprogramms ist rund um das Historische Rathaus, um das sich mit der Neueröffnung des „Ratskellers“ erfreulicherweise das kulinarische Karrée wieder geschlossen hat. Wie immer zum Stadtfest ergänzen Food Trucks die lokale Vielfalt – am Ostermarkt mit Churros, Crepes, Reibekuchen und Kalli’s Family Grill. Auf dem Rathausplatz unterhält von 13 bis 17 Uhr das Acoustic Cover Duo die Besucher mit bekannten Songs. Und wer noch nie die Römerausstellung im Rathaus besucht hat, kann sich um 14 Uhr einem kostenlosen Rundgang durch die neu gestalteten Räume und den Römerkeller anschließen. Treffpunkt ist vor der Rathaustür. Nach dem Ostermarkt ist vor dem Frühlingsfest: Bereits am Sonntag, 5. Mai, steht das zweite Stadtfest des Jahres bevor. Auch dann lädt die City wieder mit attraktiven Aktionen zum Shoppen, Schlemmen und Genießen ein. (12.03.2024)